Ihre Souveränität

Ihre Aktionen haben auf jeden Fall Vorrang. Geben Sie während der Fahrt mit dem System Gas, wird so lange nicht mehr automatisch gebremst und die Balken in der Abstandsanzeige erlöschen, bis Sie das Gaspedal loslassen. Nach dem Loslassen des Gaspedals wird die Wunschgeschwindigkeit auf freier Fahrbahn wieder erreicht oder der gewählte Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug berücksichtigt.

und darauf achten, dass keine Gegenstände, wie z. B. Fußmatten, auf dem Gaspedal Den Fuß nicht auf dem Gaspedal lassen und darauf achten, dass keine Gegenstände, wie z. B. Fußmatten, auf dem Gaspedal liegen, sonst kann das System nicht bremsen.

    Siehe auch:

    Sicher bremsen
    Ihr BMW ist serienmäßig mit ABS ausgestattet. In Situationen, die dies erfordern, bremsen Sie am besten voll. Da das Fahrzeug lenkbar bleibt, können Sie trotzdem etwaigen Hindernis ...

    Frontscheibe und Scheinwerfer* reinigen
    Hebel ziehen, Pfeil 4. Waschflüssigkeit wird an die Frontscheibe gesprüht und die Wischer werden kurzfristig eingeschaltet. Bei eingeschalteter Fahrzeugbeleuchtung werden in sinnvollen Ab ...

    Vor der Fahrt
    Deichselstützlast Die minimale Deichselstützlast von 25 kg nicht unterschreiten. Die zulässige maximale Deichselstützlast finden Sie ab Seite 246. Diese sollten Sie möglich ...