Aquaplaning

Straßen die Geschwindigkeit verringern, sonst kann sich zwischen Reifen und Beim Fahren auf nassen oder matschigen Straßen die Geschwindigkeit verringern, sonst kann sich zwischen Reifen und Straße ein Wasserkeil bilden. Dieser Zustand ist als Aquaplaning bekannt und kann teilweisen oder totalen Verlust des Fahrbahnkontakts, der Kontrolle über das Fahrzeug und der Bremsfähigkeit verursachen.

Die Aquaplaninggefahr erhöht sich mit abnehmender Profiltiefe der Reifen, siehe auch unter Mindestprofiltiefe auf Seite 214.

    Siehe auch:

    Test BMW 520d: BMW 5er mit idealer Antriebsquelle
    Funktionierte der Vierzylinder bereits im Vorgänger prächtig, erweist er sich im aktuellen BMW 520d gar als ideale Antriebsquelle - gleich nachdem er seine leichte Anfahrschwäche ü ...

    Navigationssystem Business*
    Gemeinsames Laufwerk für Navigations-DVD oder Audio-CD verwenden. Alle für die jeweilige Zielführung erforderlichen Daten werden im Navigationssystem zwischengespeichert. Die Navig ...

    Navigations-DVD herausnehmen
    1. ...