Xenon-Licht*

Scheinwerfern vornehmen, sonst kann es zu Verbrennungen kommen. Einstellungen nicht bei heißen Scheinwerfern vornehmen, sonst kann es zu Verbrennungen kommen.

Wenn Sie mit solchen Arbeiten nicht vertraut sind, wenden Sie sich bitte an einen BMW Service oder eine Werkstatt, die nach BMW Vorgaben mit entsprechend geschultem Personal arbeitet.

1. Licht ausschalten und die Fernbedienung aus dem Zündschloss nehmen.

2. Im Motorraum die Verschlussstopfen auf den Scheinwerfern nach links drehen und abnehmen.

3. Linksverkehr: Jeweils Hebel zur Fahrzeugmitte hin schieben. Rechtsverkehr: Jeweils Hebel zur Fahrzeugaußenseite hin schieben.

3. Linksverkehr: Jeweils Hebel zur Fahrzeugmitte hin schieben. Rechtsverkehr: Jeweils Hebel zur Fahrzeugaußenseite hin schieben.

    Siehe auch:

    Luftmenge manuell einstellen
    Taste links drücken, um Luftmenge zu verringern. Taste rechts drücken, um sie zu erhöhen. Die Automatik für die Luftmenge können Sie mit der AUTO-Taste wieder einschalte ...

    Stand-/Abblendlicht
    0 Licht aus, Tagfahrlicht* bei Xenon-Licht* 1 Standlicht 2 Abblendlicht und Begrüßungslicht 3 Automatische Fahrlichtsteuerung*, Tagfahrlicht*, Begrüßungslicht, Adaptives K ...

    Wischanlage
    Wischer ein-/ausschalten und Kurzwischen Wischerbetrieb nicht bei Frost Wischer nicht einschalten, wenn diese angefroren sind, sonst können die Wischblätter und der Scheibenwischermotor b ...