Dachgepäckträger beladen

Beladene Dachgepäckträger verändern das Fahrund Lenkverhalten des Fahrzeugs durch die Verlagerung des Schwerpunkts erheblich. Beim Beladen deshalb darauf achten, dass die zulässige Dachlast, das zulässige Gesamtgewicht und die Achslasten nicht überschritten werden.

Die Angaben dafür finden Sie unter Gewichte ab Seite 244.

Die Dachlast muss gleichmäßig verteilt werden und darf nicht zu großflächig sein. Schwere Gepäckstücke nach unten. Darauf achten, dass genügend Freiraum für das Heben des Glasdachs vorhanden ist und keine Gegenstände in den Schwenkbereich der Kofferraumklappe/ Heckklappe ragen.

Richtiges und sicheres Befestigen des Dachgepäcks verhindert die Verlagerung oder den Verlust während der Fahrt.

Fahren Sie ausgeglichen und vermeiden Sie ruckartiges Anfahren und Bremsen oder schnelles Kurvenfahren.

    Siehe auch:

    Tankverschluss
    Schließen Verschluss aufsetzen und im Uhrzeigersinn bis zum deutlich hörbaren Klick drehen. Das am Verschluss befestigte Band nicht quetschen. Bei losem oder fehlendem Verschluss wir ...

    Wartung und Reparatur
    Fortschrittliche Technik, z. B. der Einsatz moderner Werkstoffe und leistungsfähiger Elektronik, erfordert speziell angepasste Wartungsund Reparaturmethoden. Entsprechende Arbeiten an Ihrem ...

    Anzeigen
    1 Sie fahren im verbrauchsgünstigsten Gang 2 Sie fahren verbrauchsgünstiger, wenn Sie in den angezeigten Gang hochschalten 3 Sie fahren verbrauchsgünstiger, wenn Sie in den angeze ...