Unter der Motorhaube

einschlägige Kenntnisse durchführen. Bei Unkenntnis der zu beachtenden Arbeiten am Fahrzeug nicht ohne einschlägige Kenntnisse durchführen. Bei Unkenntnis der zu beachtenden Vorschriften Arbeiten am Fahrzeug nur vom BMW Service oder einer Werkstatt durchführen lassen, die nach BMW Vorgaben mit entsprechend geschultem Personal arbeitet. Sonst besteht bei unsachgemäß ausgeführten Arbeiten die Gefahr von Folgeschäden und damit verbundenen Sicherheitsrisiken.

Siehe auch:

So fährt der neue Top-Einser
Der M135i ist das Topmodell der 1er-Baureihe. Ein 320 PS starker Reihensechszylinder mit Turbo sorgt für ordentlich Dampf unter der Haube. Wie sich der neue Kompakt-Sportler aus München f& ...

Rund um den Dachhimmel
1 Notruf* 2 Panorama-Glasdach* 3 Kontrollleuchte Beifahrerairbag* 4 Leseleuchten* 5 Innenlicht ...

Fahrtipps
Hier erhalten Sie Informationen, die Sie in bestimmten Fahrsituationen oder bei besonderen Betriebsarten benötigen. ...