Kontroll- und Warnleuchten

Instrumentenkombination

Kontroll- und Warnleuchten können in unterschiedlichen Kombinationen und Farben aufleuchten.

Beim Motorstart oder Einschalten der Zündung werden einige Leuchten auf Ihre Funktion geprüft und leuchten dabei kurz auf.

Übersicht: Kontroll- und Warnleuchten

Symbol / Funktion bzw. System

Parkbremse Blinker

Parkbremse

Automatic Hold

Nebelscheinwerfer*

Nebelschlussleuchte*

Fernlicht

Fernlichtassistent*

Standlicht, Fahrlicht

Dynamische Stabilitäts Control DSC

Dynamische Stabilitäts Control DSC oder Dynamische Traktions Control DTC

Reifen Pannen Anzeige

Motorfunktionen

Bremssystem

Sicherheitsgurte Anti Blockier System ABS

Sicherheitsgurte

Airbagsystem

Lenksystem

Textmeldungen

Textmeldungen in Kombination mit einem Symbol in der Instrumentenkombination erläutern eine Check-Control-Meldung und die Bedeutung der Kontroll- und Warnleuchten.

Ergänzende Textmeldungen

Weitere Informationen am Control Display, z. B. zur Ursache einer Störung und entsprechender Handlungsbedarf, können über Check-Control, siehe Seite 77, abgerufen werden.

Bei entsprechender Dringlichkeit wird der Text automatisch angezeigt.

    Siehe auch:

    Fernbedienung aus dem Zündschloss nehmen
    Die Fernbedienung nicht gewaltsam aus dem Zündschloss ziehen, sonst können Beschädigungen entstehen. Vor dem Herausnehmen die Fernbedienung erst bis zum Anschlag eindrück ...

    Instrumentenbeleuchtung
    Die Beleuchtungsstärke können Sie mit dem Rändelrad einstellen. ...

    Vorbereiten
    1. Prüfen, ob die Batterie des anderen Fahrzeugs 12 Volt Spannung und etwa die gleiche Kapazität in Ah aufweist. Diese Angaben finden Sie auf der Batterie. 2. Den Motor des Spenderfahrzeug ...