Kontroll- und Warnleuchten

Instrumentenkombination

Kontroll- und Warnleuchten können in unterschiedlichen Kombinationen und Farben aufleuchten.

Beim Motorstart oder Einschalten der Zündung werden einige Leuchten auf Ihre Funktion geprüft und leuchten dabei kurz auf.

Übersicht: Kontroll- und Warnleuchten

Symbol / Funktion bzw. System

Parkbremse Blinker

Parkbremse

Automatic Hold

Nebelscheinwerfer*

Nebelschlussleuchte*

Fernlicht

Fernlichtassistent*

Standlicht, Fahrlicht

Dynamische Stabilitäts Control DSC

Dynamische Stabilitäts Control DSC oder Dynamische Traktions Control DTC

Reifen Pannen Anzeige

Motorfunktionen

Bremssystem

Sicherheitsgurte Anti Blockier System ABS

Sicherheitsgurte

Airbagsystem

Lenksystem

Textmeldungen

Textmeldungen in Kombination mit einem Symbol in der Instrumentenkombination erläutern eine Check-Control-Meldung und die Bedeutung der Kontroll- und Warnleuchten.

Ergänzende Textmeldungen

Weitere Informationen am Control Display, z. B. zur Ursache einer Störung und entsprechender Handlungsbedarf, können über Check-Control, siehe Seite 77, abgerufen werden.

Bei entsprechender Dringlichkeit wird der Text automatisch angezeigt.

    Siehe auch:

    Nach der Montage
    1. Die Radschrauben kreuzweise festziehen. Aus Sicherheitsgründen umgehend den Festsitz der Radschrauben mit kalibriertem Drehmomentschlüssel überprüfen lassen. Das Anziehdre ...

    Funktionsvoraussetzung
    ▷ Das Fahrzeug oder die Kofferraumklappe/ Heckklappe kann nur dann verriegelt wer den, wenn das Fahrzeug erkennt, dass sich die mitgeführte Fernbedienung außerhalb des Fahrzeugs b ...

    Öffnen und Schließen: Über das Türschloss
    Sie können einstellen, auf welche Weise das Fahrzeug entriegelt wird. Das Fahrzeug nicht von außen verriegeln, wenn sich Personen darin befinden, da ein Entriegeln von innen be ...