Umgebungsbedingungen

▷ Kommandos, Ziffern und Buchstaben flüssig und mit normaler Lautstärke, Betonung und Geschwindigkeit sprechen.

▷ Kommandos immer in der Sprache des Spracheingabesystems sprechen.

▷ Bei der Auswahl des Radiosenders die gebräuchliche Aussprache des Sendernamens verwenden.

▷ Türen, Fenster und Glasdach* geschlossen halten, um störende Geräusche zu vermeiden.

▷ Nebengeräusche im Fahrzeug während des Sprechens vermeiden.

    Siehe auch:

    Fahrbericht BMW X6 ActiveHybrid: Geballte Ladung
    Respekt flößen sie ein, ganz gewaltigen, die Leistungsdaten dieses Autos: acht Zylinder und dazu noch zwei Elektromotoren, die es im Verbund auf 485 PS und 780 Newtonmeter Drehmoment brin ...

    BMW X3: Basis-Champ
    Er ist das, was man einen Erfolgstyp nennt: Über die Hälfte aller Käufer in Deutschland entscheiden sich bei ihrem X3 für den Zweiliter-Diesel. Trotzdem legt BMW nochmals nach: Da ...

    Automatische Fahrlichtsteuerung*
    In Schalterstellung 3 wird das Abblendlicht abhängig vom Umgebungslicht selbsttätig einoder ausgeschaltet, z. B. in einem Tunnel, bei Dämmerung und Niederschlägen. Adaptives Kurv ...