Geschwindigkeitsregelung

Prinzip

Das System funktioniert ab ca. 30 km/h.

Die Geschwindigkeit wird gehalten, die mit den Bedienelementen am Lenkrad vorgegeben wurde.

Dazu bremst das System, wenn auf abschüssiger Strecke die Motorbremswirkung nicht ausreicht.

System nicht nutzen, wenn ungünstige Bedingungen ein Fahren mit konstanter Geschwindigkeit nicht zulassen, z. B.: Ungünstige Bedingungen
System nicht nutzen, wenn ungünstige Bedingungen ein Fahren mit konstanter Geschwindigkeit nicht zulassen, z. B.:

▷ bei kurvenreichem Straßenverlauf.

▷ bei starkem Verkehrsaufkommen.

▷ bei Straßenglätte, Nebel, Schnee, Regen oder lockerem Untergrund.

Sonst könnte das Fahrzeug außer Kontrolle geraten und dadurch ein Unfall verursacht werden.

Bedienung

Tasten im Überblick

1 System ein/aus, unterbrechen

2 Geschwindigkeit abrufen

3 Geschwindigkeit speichern

4 Geschwindigkeit speichern, ändern/halten

Einschalten

Markierung im Geschwindigkeitsmesser wird auf die aktuelle Geschwindigkeit gesetzt. Geschwindigkeitsregelung kann genutzt werden. Taste am Lenkrad drücken.

Markierung im Geschwindigkeitsmesser wird auf die aktuelle Geschwindigkeit gesetzt. Geschwindigkeitsregelung kann genutzt werden.

Ausschalten

Deaktiviertes oder unterbrochenes System

Bei deaktiviertem oder unterbrochenem System aktiv durch Bremsen und ggf. Ausweichen eingreifen, sonst besteht Unfallgefahr.

▷ Im aktivierten Zustand: zweimal drücken. Taste drücken.

▷ Im aktivierten Zustand: zweimal drücken.

▷ Im unterbrochenen Zustand: einmal drücken.

Die Anzeigen erlöschen. Gespeicherte Wunschgeschwindigkeit wird gelöscht.

Unterbrechen

Das System unterbricht automatisch, wenn: Im aktivierten Zustand Taste drücken.

Das System unterbricht automatisch, wenn:

▷ gebremst wird.

▷ Getriebeposition D herausgenommen wird.

▷ Dynamische Traktions Control aktiviert oder DSC deaktiviert wird.

▷ DSC regelt.

▷ HDC aktiviert wird.

Aktuelle Geschwindigkeit halten, speichern

Taste drücken.

Wippe im unterbrochenen Zustand drücken.

Wippe im unterbrochenen Zustand drücken.

Bei eingeschaltetem System wird die gefahrene Geschwindigkeit gehalten und als Wunschgeschwindigkeit gespeichert.

Diese wird im Geschwindigkeitsmesser und kurz in der Instrumentenkombination angezeigt, Anzeigen im Geschwindigkeitsmesser, siehe Seite 95.

Beim Halten oder Speichern der Geschwindigkeitsregelung wird ggf. die Dynamische Stabilitäts Control DSC eingeschaltet.

Geschwindigkeit ändern, halten

Durch Drücken der Wippe im unterbrochenen Zustand kann auch die aktuell gefahrene Geschwindigkeit gehalten und gespeichert werden.

Wunschgeschwindigkeit den Verkehrsverhältnissen anpassen und jederzeit zum Wunschgeschwindigkeit anpassen
Wunschgeschwindigkeit den Verkehrsverhältnissen anpassen und jederzeit zum Bremsen bereit bleiben, sonst besteht Unfallgefahr.

Wippe so oft nach oben oder unten drücken, bis die Wunschgeschwindigkeit eingestellt ist.

Wippe so oft nach oben oder unten drücken, bis die Wunschgeschwindigkeit eingestellt ist.

Im aktiven Zustand wird die angezeigte Geschwindigkeit gespeichert und auf freier Fahrbahn erreicht.

▷ Jedes Antippen der Wippe bis zum Druckpunkt erhöht oder verringert die Wunschgeschwindigkeit um ca. 1 km/h.

▷ Jedes Drücken der Wippe über den Druckpunkt hinaus erhöht oder verringert die Wunschgeschwindigkeit auf die nächste Zehnerstelle der km/h-Tachoanzeige.

▷ Wippe bis zum Druckpunkt drücken und halten beschleunigt oder verzögert das Fahrzeug ohne Treten des Gaspedals. Nach Loslassen der Wippe wird die erreichte Geschwindigkeit gehalten. Drücken über den Druckpunkt beschleunigt das Fahrzeug stärker.

Wunschgeschwindigkeit abrufen

Gespeicherte Geschwindigkeit wird wieder erreicht und gehalten. Taste drücken.

Gespeicherte Geschwindigkeit wird wieder erreicht und gehalten.

Anzeigen in der Instrumentenkombination

1 Anzeige Wunschgeschwindigkeit

2 Kontrollleuchte

3 Kurzzeitige Statusanzeige

Wunschgeschwindigkeit

Anzeige im Geschwindigkeitsmesser:

▷ Markierung leuchtet grün: System ist aktiv.

▷ Markierung leuchtet orange: System ist unterbrochen.

▷ Markierung leuchtet nicht: System ist ausgeschaltet.

Kurze Statusanzeige

Kurze Anzeige im Geschwindigkeitsmesser:

Gewählte Wunschgeschwindigkeit

Erscheint kurz die Anzeige ---, sind eventuell die für den Betrieb notwendigen Bedingungen gerade nicht erfüllt.

    Siehe auch:

    Sonnenschutzrollos*
    Sonnenschutzrollo für Heckscheibe Die Taste in der Fahrertür drücken. Sonnenschutzrollos für hintere Seitenscheiben Rollo an der Schlaufe herausziehen und in die Halterung ein ...

    Umgebungsbedingungen
    ▷ Kommandos, Ziffern und Buchstaben flüssig und mit normaler Lautstärke, Betonung und Geschwindigkeit sprechen. ▷ Kommandos immer in der Sprache des Spracheingabesystems spreche ...

    Energie-Control
    Zeigt den momentanen Kraftstoffverbrauch an. Sie können kontrollieren, wie wirtschaftlich und umweltschonend Sie gerade fahren. ...