Kühlmittel

Allgemein

Kühlsystem nicht bei heißem Motor Verbrühungsgefahr bei heißem Motor
Kühlsystem nicht bei heißem Motor öffnen, sonst kann es durch entweichendes Kühlmittel zu Verbrühungen kommen.

Nur geeignete Zusätze verwenden, sonst können Motorschäden entstehen. Die Zusätze sind gesundheitsschädlich. Geeignete Zusätze
Nur geeignete Zusätze verwenden, sonst können Motorschäden entstehen. Die Zusätze sind gesundheitsschädlich.

Kühlmittel besteht aus Wasser und Kühlmittelzusatz.

Nicht alle handelsüblichen Zusätze sind für Ihr Fahrzeug geeignet. Geeignete Zusätze kennt Ihr Service.

Kühlmittelstand

Prüfen

1. Motor abkühlen lassen.

2. Verschluss des Ausgleichsbehälters gegen den Uhrzeigersinn etwas aufdrehen, bis Überdruck entweichen kann, danach öffnen.

3. Kühlmittelstand ist korrekt, wenn er sich zwischen der Min- und Max-Markierung im Einfüllstutzen befindet.

4. Bei Bedarf langsam bis zum korrekten Füllstand auffüllen, nicht überfüllen.

4. Bei Bedarf langsam bis zum korrekten Füllstand auffüllen, nicht überfüllen.

5. Verschluss bis zum hörbaren Klick zudrehen.

6. Ursache für Kühlmittelverlust möglichst bald beheben lassen.

Entsorgung

Bei der Entsorgung von Kühlmittel und Kühlmittelzusätzen die entsprechenden Umweltschutzbestimmungen beachten.

    Siehe auch:

    PDC mit optischer Warnung*
    Sie können sich die Annäherung an ein Objekt am Control Display anzeigen lassen. Weiter entfernte Objekte werden dort bereits ange zeigt, bevor ein Signalton ertönt. Die Einstellung ...

    Touring: Bodenklappe des Ablagepakets ausund einbauen
    1. Abdeckrollo hinten aushängen. 2. Hintere Bodenklappe hochstellen. 3. Die beiden Fangbänder oben aushängen. 4. Die Gasdruckfeder entsichern, siehe Pfeil, und abnehmen. 5. Die ...

    Ladung verstauen
    ▷ Schweres Ladegut möglichst weit vorn, direkt hinter den Rücklehnen und unten unterbringen. ▷ Scharfe Kanten und Ecken verhüllen. ▷ Bei sehr schwerem Ladegut u ...