Fahrzeugbatterie

Wartung

Die Batterie ist wartungsfrei, d. h. die eingefüllte Säuremenge ist für die Lebensdauer der Batterie ausreichend.

Bei Fragen zur Batterie berät Sie Ihr Service gern.

Batteriewechsel

Nur freigegebene Fahrzeugbatterien verwenden.
Nur Fahrzeugbatterietypen verwenden, die vom Hersteller Ihres Fahrzeugs freigegeben sind, sonst kann es zu Schäden am Fahrzeug kommen und Systeme oder Funktionen sind nicht oder nur eingeschränkt verfügbar.

Die Fahrzeugbatterie nach einem Wechsel von Ihrem Service am Fahrzeug anmelden lassen, damit alle Komfortfunktionen uneingeschränkt verfügbar sind.

Batterie laden

Im Fahrzeug nur bei abgestelltem Motor über die Anschlüsse, siehe Seite 251, im Motorraum laden.

Stromunterbrechung

Nach einer vorübergehenden Stromunterbrechung müssen einige Ausstattungen neu initialisiert werden.

Individuelle Einstellungen müssen wieder aktualisiert werden:

▷ Sitz-, Spiegel- und Lenkrad-Memory: Positionen neu speichern.

▷ Uhrzeit: Aktualisieren.

▷ Datum: Aktualisieren.

▷ Radiosender: Neu speichern.

▷ Navigationssystem: Abwarten der Funktionsfähigkeit der Navigation.

Altbatterie entsorgen

Altbatterien vom Service entsorgen lassen oder bei einer Sammelstelle abgeben.

Gefüllte Batterien aufrecht transportieren und lagern. Beim Transport gegen Umkippen sichern.

    Siehe auch:

    Seitliche Blinker
    Lampe 5 Watt, W5W 1. Leuchte mit der Fingerkuppe an der Vorderkante nach hinten drücken und herausschwenken. 2. Lampenhalter nach links drehen und abnehmen. 3. Lampe herausziehen und wechs ...

    Ergänzende Informationen
    Nähere Informationen zum Wartungsumfang können Sie sich am Control Display anzeigen lassen, Prinzip siehe Seite 14. 1. Startmenü aufrufen. 2. Controller drücken, um Menü ...

    Zwischenzeit nehmen
    "Zwischenzeit" auswählen und Controller drücken. Die Zwischenzeit wird unterhalb der laufenden Zeit angezeigt. Sie können auch bei laufender Stoppuhr jederzeit belie ...