Das Prinzip

Die Alarmanlage reagiert auf:

▷ Öffnen einer Tür, der Motorhaube oder der Heckklappe

▷ Bewegungen im Innenraum des Fahrzeugs: Innenraumschutz

▷ Verändern der Neigung des Fahrzeugs, z. B. beim Versuch des Raddiebstahls oder beim Abschleppen: Neigungsalarmgeber

▷ Unterbrechung der Batteriespannung.

Unbefugte Eingriffe signalisiert die Alarmanlage für kurze Zeit je nach Länderausführung durch:

▷ akustischen Alarm

▷ Einschalten* der Warnblinkanlage

    Siehe auch:

    Über Favoriten-/Direktwahltasten
    Sie können auf den Favoriten-/Direktwahltasten die Funktion "USB Audio" speichern, um die Tonwiedergabe zu starten. ...

    Einstellen
    Lenkrad nicht während der Fahrt einstellen, sonst besteht als Folge einer unerwarteten Bewegung Unfallgefahr. 1. Hebel nach unten klappen. 2. Lenkrad in Längsrichtung und H&oum ...

    Dieser Bayer gehorcht aufs Wort
    Im aufgefrischten BMW 7er steckt jede Menge Hightech. Das neue Multimedia-System Connected Drive macht die Luxuslimousine zum rollenden Büro. Mehr Power gibt es auch: Der V8 im 750i leistet jet ...