Vor dem Einstellen beachten

Den Fahrersitz nicht während der Fahrt einstellen. Sonst kann infolge einer unerwarteten Sitzbewegung das Fahrzeug außer Kontrolle geraten und dadurch ein Unfall verursacht werden. Auch auf der Beifahrerseite die Lehne nicht zu weit nach hinten neigen, sonst besteht bei einem Unfall die Gefahr, unter dem Sicherheitsgurt durchzutauchen, sodass die Schutzwirkung des Gurts verloren geht.

Beachten Sie auch die Hinweise zur Höhe der Kopfstützen auf Seite 43 und zu Beschädigung der Sicherheitsgurte auf Seite 47.

    Siehe auch:

    Abrufen
    Memory nicht während der Fahrt abrufen, sonst besteht durch eine unerwartete Sitzoder Lenkradbewegung Unfallgefahr. Komfortfunktion 1. Fahrertür nach dem Entriegeln öffnen oder Rad ...

    Titel wiederholen
    1. ...

    Intervallbetrieb oder Regensensor*
    Bei Ausstattung ohne Regensensor ist das Intervall für den Wischerbetrieb vorgegeben. Mit Regensensor wird der Wischerbetrieb in Abhängigkeit von der Regenintensität automatisch gest ...