Sicherheitsgurte

Die Hinweise auf Seite 41 beachten, sonst ist die persönliche Sicherheit eingeschränkt.

Den Sicherheitsgurt vor jeder Fahrt auf allen belegten Plätzen anlegen. Airbags ergänzen die Sicherheitsgurte als zusätzliche Sicherheitseinrichtung, ersetzen diese aber nicht.

Im Fond ist das mittlere Gurtschloss ausschließlich für den mittleren Insassen vorgesehen.

Schließen

Siehe auch:

Komfortzugang*
Mit Komfortzugang wird Ihnen der Zugang zu Ihrem Fahrzeug ermöglicht, ohne dass Sie dazu die Fernbedienung in die Hand nehmen müssen. Es genügt, wenn Sie die Fernbedienung bei sich trag ...

Auskunftsdienst*
Allgemein Auskunft über z. B. Hotels, Notdienstapotheken etc. Rufnummern und Adressen können ins Fahrzeug gesendet und direkt angerufen oder als Ziel in die Navigation* übernomme ...

Spracheingabe aktivieren
1. Taste drücken. Dieses Symbol am Control Display und ein akustisches Signal zeigen Ihnen an, dass das Spracheingabesystem Kommandos entgegennehmen kann. 2. Kommando sprechen. Das K ...