Führung des oberen ISOFIX Haltegurts

Darauf achten, dass der obere Haltegurt nicht über scharfe Kanten und verdrehungsfrei zum oberen Befestigungspunkt geführt wird, sonst kann der Gurt bei einem Unfall das Kinderrückhaltesystem nicht bestimmungsgemäß sichern.

1 Fahrtrichtung

1 Fahrtrichtung

2 Kopfstütze

3 Haken des oberen Haltegurtes

4 Befestigungspunkt

5 Gepäckraumboden

6 Sitzlehne

7 Oberer Haltegurt des Kinderrückhaltesystems

Vor Verwendung die Befestigungspunkte nach oben klappen.

1. Kopfstütze nach oben schieben.

2. Oberen Haltegurt zwischen den Halterungen der Kopfstütze durchführen.

3. Haltegurt mit dem Haken am Befestigungspunkt einhängen.

4. Kopfstütze in die unterste Position schieben.

5. Haltegurt straff anziehen.

Beifahrersitz*

Den oberen Haltegurt durch die Halterungen der Kopfstützen von Beifahrersitz und Fondsitz

Den oberen Haltegurt durch die Halterungen der Kopfstützen von Beifahrersitz und Fondsitz durchführen.

Auf dem Fondsitz hinter dem Beifahrersitz ist die Beförderung einer Person dann nicht mehr zulässig.

    Siehe auch:

    Das Klima zum Wohlfühlen
    Für fast alle Bedingungen bietet das AUTOProgramm 2 die optimale Luftverteilung und Luftmenge, siehe AUTO-Programm im Folgen den. Sie brauchen nur noch eine für Sie angenehme Innenraumte ...

    Motor starten
    Den Motor nicht in geschlossenen Räumen laufen lassen, sonst kann das Einatmen der gesundheitsschädlichen Abgase zu Bewusstlosigkeit und Tod führen. Die Abgase enthalten das f ...

    Spracheingabe beenden oder abbrechen
    ...