Ladung sichern

▷ Kleinere und leichtere Stücke mit Spannbändern, einem Gepäckraumnetz* oder Zugbändern*

▷ Kleinere und leichtere Stücke mit Spannbändern, einem Gepäckraumnetz* oder Zugbändern* sichern.

▷ Für größere und schwerere Stücke erhalten Sie bei Ihrem BMW Service Zurrmittel*. Zum Befestigen dieser Zurrmittel dienen zwei Verzurrösen, Pfeile 1, an der Gepäckrauminnenwand. Bei Ausstattung mit Gepäckraumpaket befinden sich zwei weitere Verzurrösen, Pfeile 2, an den Gepäckraumseitenwänden.

Beachten Sie die dem Zurrmittel beiliegenden Informationen.

Das Ladegut immer wie zuvor beschrieben unterbringen und sichern, sonst kann es z. B. bei Bremsund Ausweichmanövern die Insassen gefährden. Das zulässige Gesamtgewicht und die zulässigen Achslasten, nicht überschreiten, sonst ist die Betriebssicherheit des Fahrzeugs nicht mehr gewährleistet und die Zulassungsvorschrift nicht erfüllt. Schwere und harte Gegenstände nicht ungesichert im Fahrgastraum unterbringen, sonst würden diese z. B. bei Bremsund Ausweichmanövern umherschleudern und die Insassen gefährden.

    Siehe auch:

    Route anzeigen
    Zum Anzeigen des Routenverlaufs während der Zielführung stehen Ihnen je nach Ausstattung verschiedene Ansichten zur Verfügung. Sie können aus einem anderen Menü direkt z ...

    Türen
    Soft Close Automatic* Zum Schließen die Türen nur leicht andrücken. Der Schließvorgang erfolgt danach selbsttätig. Darauf achten, dass der Schließbereich der T& ...

    Maximales Kühlen
    Maximal gekühlte Luft erhalten Sie schnellstmöglich über einer Außentemperatur von ca. 0 6 und bei laufendem Motor. Die Klimaautomatik stellt auf die niedrigste Temperatur um ...