Wichtiges im Motorraum

1 Benzinmotor: Ausgleichsbehälter für Kühlmittel. Dieselmotor: Der Ausgleichsbehälter ist auf der gegenüberliegenden Fahrzeugseite

1 Benzinmotor: Ausgleichsbehälter für Kühlmittel. Dieselmotor: Der Ausgleichsbehälter ist auf der gegenüberliegenden Fahrzeugseite

2 Fahrzeug-Identifizierungsnummer

3 Einfüllstutzen für Waschflüssigkeit der Scheinwerferund Scheibenreinigungsanlage

4 Start-Stützpunkt

5 Einfüllstutzen für Motoröl, siehe Motoröl nachfüllen

6 Dieselmotor: Messstab für Motoröl, siehe Motorölstand prüfen im Folgenden

    Siehe auch:

    Automatic-Getriebe
    Fernbedienung im Zündschloss oder mit Komfortzugang im Fahrzeug. 1. Bremse treten. 2. Wählhebelposition P einlegen. 3. Start-/Stopp-Knopf drücken. Das Anlassen erfolgt für eine ...

    Zündung ein
    Alle Stromverbraucher sind betriebsbereit. In der Instrumentenkombination werden Kilometerzähler und Tageskilometerzähler angezeigt. Bitte schalten Sie bei abgestelltem Motor die Z& ...

    Fahrbericht: BMW X6 M - Mann-o-Meter
    Man kann darüber streiten, was ein 2,3-Tonnen-SUV auf einer Rennstrecke zu suchen hat. Doch wer ein paar Runden hinter dem Lenkrad des neuen X6 M gesessen hat, der streitet sicher nicht mehr. ...