Vor dem Einstellen beachten

einstellen. Sonst kann infolge einer unerwarteten Sitzbewegung das Fahrzeug Den Fahrersitz nicht während der Fahrt einstellen. Sonst kann infolge einer unerwarteten Sitzbewegung das Fahrzeug außer Kontrolle geraten und dadurch ein Unfall verursacht werden. Auch auf der Beifahrerseite die Lehne nicht zu weit nach hinten neigen, sonst besteht bei einem Unfall die Gefahr, unter dem Sicherheitsgurt durchzutauchen, sodass die Schutzwirkung des Gurts verloren geht.

Beachten Sie auch die Hinweise zu Beschädigungen der Sicherheitsgurte auf Seite 50 und zur aktiven Kopfstütze* vorn auf Seite 49.

    Siehe auch:

    Anschluss elektrischer Geräte
    Steckdosen Die Anzünderfassung kann bei laufendem Motor oder eingeschalteter Zündung als Steckdose für Handlampe, Autostaubsauger o. Ä. bis ca. 200 Watt bei 12 Volt benutzt we ...

    Kommandos
    Mögliche Kommandos ansagen lassen Sie können sich die jeweils möglichen Kommandos ansagen lassen, die vom ausgewählten Menüpunkt am Control Display abhängig sind. Um sic ...

    Favoritentasten
    Allgemein Funktionen von iDrive können auf den Favoritentasten gespeichert und direkt aufgerufen werden, z. B. Radiosender, Navigationsziele, Telefonnummern und Einsprünge ins Menü. D ...