Auf dem Beifahrersitz

auf dem Beifahrersitz darauf achten, dass Frontund Seitenairbag auf der Vor Montage eines Kinderrückhaltesystems auf dem Beifahrersitz darauf achten, dass Frontund Seitenairbag auf der Beifahrerseite deaktiviert sind, sonst besteht bei Auslösen der Airbags ein erhöhtes Verletzungsrisiko.

Sitzhöhe

Vor Montage eines universellen Kinderrückhal tesystems den Beifahrersitz in die oberste Position bringen, um einen bestmöglichen Gurtverlauf zu erreichen. Diese Sitzhöhe nicht mehr verändern.

Lehnenbreite*

Beifahrersitzes muss ganz geöffnet sein. Nach Montage des Kindersitzes darf Die Lehnenbreiten-Einstellung des Beifahrersitzes muss ganz geöffnet sein. Nach Montage des Kindersitzes darf keine Memory-Position abgerufen werden und die Aktive Lehnenbreiten-Einstellung muss deaktiviert sein, sonst ist die Stabilität des Kindersitzes auf dem Beifahrersitz einge schränkt.

1. Nach dem Entriegeln des Fahrzeugs auf den Beifahrersitz setzen und die Tür schließen, um die Memory-Position abzurufen.

2. Lehnenbreiten-Einstellung ganz öffnen.

3. Aktive Lehnenbreiten-Einstellung deaktivieren.

4. Kindersitz montieren.

    Siehe auch:

    Zielort eingeben
    Der Zielort kann buchstabiert oder als ganzes Wort eingegeben werden. Zielort buchstabieren Zur Eingabe des Zielorts buchstabieren Sie diesen in der Schreibweise des Ziellandes. Sprechen Sie die Buc ...

    Einsatzbereich
    Der optimale Geschwindigkeitsbereich zum Einsatz auf gut ausgebauten Landstraßen und Autobahnen beträgt etwa 80 bis 140 km/h. Dabei die jeweils vorgeschriebene Höchstgeschwindigkei ...

    Direkt ein-/ausschalten
    iDrive, Prinzip siehe Seite 14. 1. "Klima" aufrufen. 2. "Standbetrieb" auswählen und Controller drücken. 3. "Direktbetrieb" auswählen und Controller dr& ...