Aktivlenkung*

Das Prinzip

Die Aktivlenkung ist ein System, das den Lenkeinschlag der Vorderräder in Bezug auf die Lenkradbewegungen aktiv variiert.

Bei niedriger Geschwindigkeit, z. B. in der Stadt oder beim Parken, wird der Lenkeinschlag verstärkt, d. h. die Lenkung wird sehr direkt. Im höheren Geschwindigkeitsbereich dagegen wird der Lenkeinschlag zunehmend reduziert. Damit verbessert sich die Handlichkeit Ihres BMW über den gesamten Geschwindigkeitsbereich.

In kritischen Situationen kann das System den vom Fahrer vorgegebenen Lenkeinschlag der Räder gezielt korrigieren und das Fahrzeug damit stabilisieren, bevor der Fahrer eingreift. Die ser stabilitätsfördernde Eingriff wird mit dem Abschalten von DSC deaktiviert.

Siehe auch:

Kilometerzähler, Außentemperaturanzeige, Uhr
1 Uhrzeit, Außentemperatur und Datum 2 Kilometerzähler und Tageskilometerzähler 3 Knopf drücken: ▷ bei eingeschalteter Zündung Tageskilometerzähler zurüc ...

Frisches Bayern-SUV
  Der BMW X3 (seit 2010) ist noch keine drei Jahre am Markt, schon haben die Münchner das erste kleine Facelift für das SUV in petto. Erlkönig-Jäger haben den aufgefrischten ...

Handbremse
Die Handbremse dient prinzipiell zur Sicherung des stehenden Fahrzeugs gegen Rollen und wirkt auf die Hinterräder. Kontrollleuchte Die Kontrollleuchte leuchtet; beim Anfahren ertönt z ...