Aquaplaning

Straßen die Geschwindigkeit verringern, sonst kann sich zwischen Reifen und Beim Fahren auf nassen oder matschigen Straßen die Geschwindigkeit verringern, sonst kann sich zwischen Reifen und Straße ein Wasserkeil bilden. Dieser Zustand ist als Aquaplaning bekannt und kann teilweisen oder totalen Verlust des Fahrbahnkontakts, der Kontrolle über das Fahrzeug und der Bremsfähigkeit verursachen.

Die Aquaplaninggefahr erhöht sich mit abnehmender Profiltiefe der Reifen, siehe auch unter Mindestprofiltiefe auf Seite 214.

    Siehe auch:

    Zugang zum Schraubgewinde
    Rechteckige Abdeckung im Stoßfänger: Auf das Pfeilsymbol der Abdeckung drücken. Vorn Hinten ...

    Vergleich zur herkömmlichen Fernbedienung
    Sie können die zuvor erwähnten Funktionen mittels Komfortzugang oder durch Drücken der Tasten der Fernbedienung steuern. Bitte machen Sie sich daher zunächst mit den Hinweisen ...

    Grenzen des Systems
    In folgenden beispielhaften Situationen arbeitet das System eingeschränkt: ▷ an steilen Kuppen oder Senken und in engen Kurven ▷ in Tunneln, da dort der Kontrast prinzipbedingt ge ...