Starthilfekabel anklemmen

Starthilfekabel einhalten, sonst besteht durch Funkenbildung Verletzungsgefahr. Die Reihenfolge beim Anklemmen der Starthilfekabel einhalten, sonst besteht durch Funkenbildung Verletzungsgefahr.

Bei Ihrem BMW fungiert der so genannte Starthilfe-Stützpunkt im Motorraum als BatteriePluspol, siehe auch Motorraumübersicht auf Seite 218. Die Abdeckkappe ist mit + markiert.

1. Den Deckel des BMW Starthilfe-Stützpunkts aufklappen. Dazu die Lasche ziehen.

2. Eine Polzange des Starthilfekabels Plus/+ am Pluspol der Batterie

2. Eine Polzange des Starthilfekabels Plus/+ am Pluspol der Batterie oder an einem Starthilfe-Stützpunkt des Spenderfahrzeugs anklemmen.

3. Zweite Polzange am Pluspol der Batterie oder an einem Starthilfe-Stützpunkt des zu startenden Fahrzeugs anklemmen.

4. Eine Polzange des Starthilfekabels Minus/

    Siehe auch:

    Lenkgetriebe zickt
    BMW ruft weltweit über 10.000 X5 und X6 in die Werkstätten. Fehlerhafte Getriebe können zu einem plötzlichen Wegfall der Lenkkraftunterstützung führen. BMW möchte ...

    Verkehrsfunk*
    Sie können Verkehrsfunkdurchsagen auch empfangen, während Sie CD hören oder ein TV-Programm sehen. Dazu muss die TP-Funktion, Traffic Program, eingeschaltet sein. Mit Radio Professio ...

    Allgemeine Fahrhinweise
    Heckklappe schließen Mit geschlossener Heckklappe fahren. Nur mit geschlossener Klappe fahren, sonst kann es bei einem Unfall oder Brems- und Ausweichmanöver zur Gefährdung der Insa ...