Anschleppen

Das Fahrzeug möglichst nicht anschleppen, sondern den Motor mittels Starthilfe starten. Mit Katalysator sollte nur bei kaltem Motor angeschleppt werden, bei Automatic-Getriebe ist ein Starten des Motors durch Anschleppen nicht möglich.

Fahrzeug nicht anoder abschleppen, sonst lässt sich die elektrische Bei Ausfall der elektrischen Anlage das Fahrzeug nicht anoder abschleppen, sonst lässt sich die elektrische Lenkradverriegelung* nicht entriegeln und das Fahrzeug ist unlenkbar. Ohne elektrische Lenkradverriegelung* das Fahrzeug nicht mit angehobener Hinterachse abschleppen, sonst kann die Lenkung einschlagen.

1. Die Warnblinkanlage einschalten, Länderbestimmungen beachten.

2. Die Zündung einschalten.

3. Den 3. Gang einlegen.

4. Bei getretener Kupplung anschleppen lassen und die Kupplung langsam loslassen. Nach dem Anspringen des Motors sofort wieder die Kupplung treten.

5. An geeigneter Stelle anhalten, Schleppstange oder -seil entfernen, Warnblinkanlage ausschalten.

6. Das Fahrzeug überprüfen lassen.

    Siehe auch:

    Elektronische Bremskraftverteilung
    Das System regelt zur Erzielung eines stabilen Bremsverhaltens den Bremsdruck an den Hinterrädern. ...

    Unteres Fach belüften*
    Schieber im unteren Fach nach oben schieben. Im belüfteten Fach können abhängig von der Einstellung der Klimaautomatik hohe Temperaturen auftreten. Sollte dies auftreten, den Schi ...

    Richtige Räder und Reifen
    Bei Montage von neuen Reifen oder Umrüstung von Sommerauf Winterreifen oder umgekehrt zur eigenen Sicherheit Bereifung mit Notlaufeigenschaften verwenden. Bei einer Panne steht außerdem k ...