Radwechsel

Hinweise

Je nach Ausstattung besitzt das Fahrzeug herkömmliche Bereifung mit Mobility System, siehe Seite 231, oder Bereifung mit Notlaufeigenschaften, siehe Seite 231.

Ein sofortiger Radwechsel bei Reifefülldruckverlust im Pannenfall ist nicht erforderlich.

Bei einer Panne steht kein Reserverad zur Verfügung.

Passendes Werkzeug für den Radwechsel gibt es als Zubehör bei Ihrem Service.

Wagenheberaufnahmen

Die Aufnahmen für einen Wagenheber befinden sich an den dargestellten Positionen.

Radschraubensicherung*

Die Radschraubensicherung befindet sich im Bordwerkzeug oder in einer Ablage beim Bordwerkzeug.

▷ Radschraube, Pfeil 1.

▷ Radschraube, Pfeil 1.

▷ Adapter, Pfeil 2.

Abnehmen

1. Adapter auf die Radschraube stecken.

2. Radschraube abschrauben.

Nach dem Anschrauben den Adapter wieder abnehmen.

    Siehe auch:

    Anhängerkupplung*
    Beim Einbau der Anhängerkupplung ab Werk wird das Fahrzeug serienmäßig mit verstärkter Federung an der Hinterachse und je nach Typ mit einem leistungsfähigeren Motorküh ...

    Stoppuhr*
    iDrive, Prinzip siehe Seite 14. 1. Startmenü aufrufen. 2. ...

    Ölstandskontrolle
    Prinzip Der Ölstand wird elektronisch überwacht und am Control Display angezeigt. Vorraussetzungen ▷ Laufender und betriebswarmer Motor nach mind. 10 km Fahrt. ▷ Fahrzeug st ...