Vor dem Einstellen beachten

Den Fahrersitz nicht während der Fahrt einstellen. Sonst kann infolge einer unerwarteten Sitzbewegung das Fahrzeug außer Kontrolle geraten und dadurch ein Unfall verursacht werden. Auch auf der Beifahrerseite die Lehne nicht zu weit nach hinten neigen, sonst besteht bei einem Unfall die Gefahr, unter dem Sicherheitsgurt durchzutauchen, sodass die Schutzwirkung des Gurts verloren geht.

Beachten Sie auch die Hinweise zur Höhe der Kopfstützen auf Seite 43 und zu Beschädigung der Sicherheitsgurte auf Seite 47.

    Siehe auch:

    Empfang von Verkehrsinformationen ein-/ausschalten
    iDrive, Prinzip siehe Seite 14. 1. ...

    Einklemmschutz
    Übersteigt beim Schließen eines Fensters die Schließkraft einen bestimmten Wert, wird der Schließvorgang unterbrochen und das Fenster öffnet sich wieder etwas. Trotz Ei ...

    Sicherungen
    Durchgebrannte Sicherungen nicht flicken oder durch solche mit anderer Farbe oder Amperezahl ersetzen, sonst kann durch überbeanspruchte elektrische Leitungen ein Brand im Fahrzeug entstehen ...