Sitz mit manueller Längseinstellung

Komforteinstieg

Komforteinstieg

Der Komforteinstieg enthält eine MemoryFunktion für die Längsund Lehneneinstellung.

1. Hebel ziehen und Lehne nach vorn klappen.

2. Sitz nach vorn schieben.

Ursprüngliche Position

Sitz nach hinten schieben und Lehne zurückklappen.

Beim Zurückschieben in die hinterste Position sicherstellen, dass keine Personen oder Gegenstände beschädigt werden. Beide Sitze und Sitzlehnen vor der Fahrt einrasten und somit verriegeln, sonst besteht als Folge einer unerwarteten Bewegung Unfallgefahr.

    Siehe auch:

    Nachschlagen
    Das Kapitel enthält Technische Daten, die Kurzkommandos des Spracheingabesystems und das Stichwortverzeichnis, das Sie am schnellsten zu den gesuchten Informationen führt. ...

    BMW 5er Facelift 2013: Erlkönig zeigt aufgefrischte Oberklasse
    Mit dem Mercedes E-Klasse Facelift hat der traditionsreiche Autobauer aus Stuttgart die bisherigen Maßstäbe für den Umfang einer Modellpflege weit hinter sich gelassen: Mit ein ...

    Xenon-Licht*
    Die Leuchtweite wird automatisch reguliert, z. B. beim Beschleunigen und Bremsen sowie bei verschiedener Beladung. ...