Kühlfunktion ein-/ausschalten

Die Luft wird bei eingeschalteter Kühlfunktion gekühlt, getrocknet und je nach Temperatureinstellung wieder erwärmt. Nach dem Starten des Motors kann je nach Witterung die Frontscheibe für einen Moment beschlagen.

Die Kühlfunktion wird automatisch mit dem AUTO-Programm eingeschaltet. Die Kühlung des Innenraums ist nur bei laufendem Motor möglich.

    Siehe auch:

    Z√ľndspulen-Probleme
    BMW hat Probleme mit den Zündspulen der N43-Vierzylinder- und der N53-Sechszylindermotoren. In Deutschland müssen rund 111.000 Autos überprüft werden. BMW muss diverse Modelle a ...

    CD-Magazin
    Der BMW CD-Wechsler für sechs CDs ist im Gepäckraum hinter der linken Seitenverkleidung untergebracht. ...

    Bereifung mit Notlaufeigenschaften*
    Die Bereifung mit Notlaufeigenschaften erkennen Sie an dem kreisrunden Symbol mit den Buchstaben RSC auf der Seitenwand. Die Bereifung mit Notlaufeigenschaften besteht aus begrenzt selbsttragende ...