Reifenfülldruck

Informationen zu Ihrer Sicherheit

Von der Reifenbeschaffenheit und der Einhaltung des vorgeschriebenen Reifenfülldrucks hängt nicht nur die Lebensdauer der Reifen ab, sondern in hohem Maße auch die Fahrsicherheit und der Fahrkomfort.

Druck prüfen

Den Reifenfülldruck regelmäßig prüfen: mindestens zweimal monatlich und vor Antritt einer längeren Fahrt. Sonst kann es durch falschen Reifenfülldruck zu Fahrinstabilität oder Reifenschäden und somit zu Unfällen kommen.

Druckangaben

Die Druckangaben für Ihre Serienbereifung finden Sie bei geöffneter Fahrertür

Die Druckangaben für Ihre Serienbereifung finden Sie bei geöffneter Fahrertür an der Türsäule.

Nach einer Korrektur des Reifenfülldrucks die Reifen Pannen Anzeige neu initialisieren.

Reifenfülldruck bei Beladung und Anhängerbetrieb

Bei Anhängerbetrieb gilt der Reifenfülldruck für höhere Beladung in den Druckangaben.

Reifengröße

Die Druckangaben gelten für die von BMW freigegebenen Reifengrößen und empfohlenen Reifenfabrikate, die beim BMW Service erfragt werden können.

    Siehe auch:

    Kopfstützen vorn
    Korrekt eingestellte Kopfstütze Eine korrekt eingestellte Kopfstütze reduziert bei Unfällen das Risiko von Halswirbelschäden. Kopfstütze einstellen. Kopfstütze auf al ...

    Hinweis für Notrufe
    Spracheingabesystem nicht für Notrufe nutzen. In Stresssituationen können sich Sprache und Stimmlage verändern. Dadurch wird der Aufbau einer Telefonverbindung unnötig verzöge ...

    Vor Einfahrt in die Waschstraße
    Allgemeines zur Pflege Ihres BMW finden Sie in der Broschüre Pflege. Stabantenne Die Stabantenne auf dem Dach vor dem Einfahren in eine Waschstraße abnehmen. Dazu die Stabantenne unten a ...