Mindestprofiltiefe

Die Reifenprofiltiefe sollte 3 mm nicht unterschreiten. Unter 3 mm Profiltiefe besteht schon bei geringer Wasserhöhe und höheren Geschwindigkeiten größte Aquaplaninggefahr. Winterreifen verlieren unter einer Profiltiefe von 4 mm ihre Wintertauglichkeit spürbar. Es sollten im Interesse der Sicherheit neue Reifen montiert werden.

Verschleißanzeigen im Profilgrund verteilen

Verschleißanzeigen im Profilgrund verteilen sich über den Reifenumfang und sind auf der Reifenseitenwand mit TWI, Tread Wear Indicator, gekennzeichnet. Ist das Reifenprofil bis an die Verschleißanzeigen herunter gefahren, ist eine Profiltiefe von 1,6 mm erreicht.

    Siehe auch:

    Sitzheizung*
    Je Temperaturstufe einmal drücken. Höchste Temperatur bei drei LEDs. Ausschalten: Taste länger drücken. Setzen Sie Ihre Fahrt innerhalb von ca. 15 Minuten fort, wird die Si ...

    Überblick
    Prinzip Nach einmaliger Anmeldung am Fahrzeug kann das Handy über iDrive, die Tasten am Lenkrad und per Sprache bedient werden. Ein angemeldetes Handy wird bei eingeschalteter Zündung aut ...

    Reise-Bordcomputer*
    Der Reise-Bordcomputer eignet sich z. B. für eine Urlaubsreise. 1. Startmenü aufrufen. 2. ...