Dieselmotor: Motorölstand prüfen

1. Das Fahrzeug mit betriebswarmem Motor, also nach einer ununterbrochenen Fahrt von mindestens 10 km, waagerecht abstellen.

2. Motor abstellen.

3. Nach ca. 5 Minuten den Messstab 6 herausziehen und mit einem fusselfreien Tuch, Papiertaschentuch o. Ä. abwischen.

4. Den Messstab behutsam bis zum Anschlag in das Messrohr einschieben und wieder herausziehen.

Der Ölstand muss zwischen den beiden Markierungen des Messstabs liegen.

Die Ölmenge zwischen den beiden Markierungen des Messstabs beträgt ca. 1 Liter.

Die Ölmenge zwischen den beiden Markierungen des Messstabs beträgt ca. 1 Liter.

Die obere Markierung des Messstabs nicht überschreiten. Zu viel eingefülltes Öl ist schädlich für den Motor.

    Siehe auch:

    Bedienprinzip auf einen Blick
    In dieser Darstellung wird die prinzipielle Bedienung über iDrive beschrieben. Sie können die einzelnen Schritte unter Einstellungen am Control Display, Uhrzeit einstellen, nachvollziehen ...

    Schließen
    1. Rücksitzlehne in die Sitzposition zurückklappen und einrasten. Beim Zurückklappen in die Sitzposition darauf achten, dass die Verriegelung richtig einrastet, sonst kann z. B. sch ...

    Halogen-Scheinwerfer
    Das Bild zeigt die linke Motorraumseite. 1 Abdeckkappe für Abblendlicht 2 Abdeckkappe für Fernlicht Um die Abdeckkappen zu entfernen: ▷ Abblendlicht: Raste drücken, Pfeil, u ...