Heckleuchten wechseln

Alle Lampen sind in einem zentralen Lampenhalter integriert.

Alle Lampen sind in einem zentralen Lampenhalter integriert.

1. Ggf. die Abdeckung* der Verbandtasche und des Warndreiecks abnehmen.

2. Abdeckung der Gepäckraumseitenwand abnehmen.

3. Lampenhalter durch Herunterdrücken des Spannklipps entrasten, siehe Pfeil, und durch Drehung zur Fahrzeugmitte abnehmen.

4. Lampe unter leichtem Druck nach links drehen, herausnehmen und wechseln.

5. Lampenhalter anbringen und einrasten lassen.

6. Abdeckungen anbringen.

Bei Xenon-Scheinwerfern ist die Park-/ Schlussleuchte in LED Technik ausgeführt. Nach dem Lampenwechsel sicherstellen, dass der Lampenhalter korrekt eingerastet ist, sonst kann die Park-/Schlussleuchte ohne Funktion sein.

    Siehe auch:

    Beladung
    Überladung des Fahrzeugs vermeiden, damit die zulässige Tragfähigkeit der Reifen nicht überschritten wird. Sonst kann es zu Überhitzung und inneren Beschädigungen de ...

    Fernlichtassistent*
    Prinzip Bei eingeschaltetem Abblendlicht schaltet dieses System das Fernlicht automatisch ein und wieder aus. Ein Sensor an der Vorderseite des Innenspiegels steuert diesen Vorgang. Der Assistent so ...

    Tagfahrlicht
    Das Tagfahrlicht leuchtet in Schalterstellung 3, bei Xenon-Licht* auch in Schalterstellung 0. Bei Xenon-Licht hat es eine geringere Lichtleistung als das Abblendlicht. Tagfahrlicht aktivieren/deakt ...