Motor starten

laufen lassen, sonst kann das Einatmen der gesundheitsschädlichen Abgase zu Den Motor nicht in geschlossenen Räumen laufen lassen, sonst kann das Einatmen der gesundheitsschädlichen Abgase zu Bewusstlosigkeit und Tod führen. Die Abgase enthalten das farbund geruchlose, aber giftige Kohlenmonoxid. Das Fahrzeug nicht mit laufendem Motor unbeaufsichtigt stehen lassen, sonst stellt es eine Gefahr dar. Vor dem Verlassen des Fahrzeugs bei laufendem Motor den Leerlauf oder die Getriebeposition P einlegen und die Handbremse kräftig anziehen, sonst kann sich das Fahrzeug in Bewegung setzen.

oder wiederholte Startversuche, bei denen der Motor nicht anspringt, vermeiden. Häufiges Starten kurz hintereinander oder wiederholte Startversuche, bei denen der Motor nicht anspringt, vermeiden. Sonst wird der Kraftstoff nicht oder ungenügend verbrannt, und es besteht die Gefahr der Überhitzung und Beschädigung des Katalysators.

Den Motor nicht im Stand warmlaufen lassen, sondern mit mäßiger Drehzahl losfahren.

Schaltgetriebe

Siehe auch:

Ablagen im Gepäckraum
Stauraum unter Bodenklappe Bodenplatte hochklappen. Der Stauraum unter der Bodenplatte ist unterteilt. Stauraum unter Bodenklappe mit Trennelementen* Bodenplatte hochklappen. Der Stauraum ...

Neuvorstellung: BMW 3er Coupe/Cabrio - Alte Flamme
Das Autojahr steht für BMW ganz im Zeichen des neuen Fünfer. Damit aber der der kleine Bruder nicht vergessen wird, hat BMW sein 3er Cabrio und Coupe gründlich überarbeitet. Fas ...

Sender für Verkehrsfunkdurchsagen wählen
1. ...