Verhalten in Kurven

Ist die gewählte Wunschgeschwindigkeit für eine Kurve zu hoch, reduziert

Ist die gewählte Wunschgeschwindigkeit für eine Kurve zu hoch, reduziert das System die Geschwindigkeit innerhalb einer Kurve. Es kann aber Kurven nicht vorausschauend erkennen. Zu Beginn einer Kurve daher eine angemessene Geschwindigkeit wählen.

In engen Kurven kann es aufgrund des eingeschränkten Erkennungsbereichs der Radarsen soren zu Situationen kommen, in denen ein vorausfahrendes Fahrzeug nicht mehr oder deutlich verspätet erkannt wird.

Beim Annähern an eine Kurve kann das System aufgrund der Kurvenkrümmung kurzzeitig

Beim Annähern an eine Kurve kann das System aufgrund der Kurvenkrümmung kurzzeitig auf Fahrzeuge der Nebenspur reagieren. Eine eventuelle Verzögerung des Fahrzeugs durch das System kann durch kurzes Gasgeben ausgeglichen werden. Nach dem Loslassen des Gaspedals ist das System wieder aktiv und regelt eigenständig die Geschwindigkeit.

    Siehe auch:

    Neue Räder und Reifen
    Neue Räder und Reifen nur vom BMW Service oder einem Reifenfachbetrieb montieren lassen, der nach BMW Vorgaben mit entsprechend geschultem Personal arbeitet. Bei unsachgemäß au ...

    Schnell und schlau
    Im neuen BMW ActiveHybrid 5 schieben 340 PS Systemleistung kräftig an, zudem hält er sich beim Durst angenehm zurück. Was der Hybrid-5er noch alles kann – AUTO BILD hat es getes ...

    Bremse schwächelt
    BMW ruft weltweit rund 240.000 Fahrzeuge der Baureihen X5 und X6 zurück. Der Brems- und der Lenkkraftverstärker können ausfallen. BMW muss wegen Problemen mit dem Brems- und Lenkkraft ...