Nach der Montage

1. Die Radschrauben kreuzweise festziehen.

Festsitz der Radschrauben mit kalibriertem Drehmomentschlüssel überprüfen Aus Sicherheitsgründen umgehend den Festsitz der Radschrauben mit kalibriertem Drehmomentschlüssel überprüfen lassen. Das Anziehdrehmoment beträgt 120 Nm.

2. Beim Verstauen des Rads und der Werkzeuge umgekehrt vorgehen.

3. Den Fülldruck bei nächster Gelegenheit richtig stellen.

Verschmutzung schützen. Verschmutzte Ventileinsätze verursachen oft langsamen Ventileinsätze mit Ventilschraubkappen vor Verschmutzung schützen. Verschmutzte Ventileinsätze verursachen oft langsamen Luftverlust.

4. Die Reifen Pannen Anzeige initialisieren.

5. Möglichst bald den beschädigten Reifen erneuern und das neue Rad auswuchten lassen.

    Siehe auch:

    Steckdose für On-Board- Diagnose OBD
    Auf der Fahrerseite befindet sich eine OBD- Steckdose zur Prüfung von Komponenten, die für die Emissionszusammensetzung maßgeblich sind. Emissionen ▷ Die Warnleuchte ...

    Notruf*
    Voraussetzungen ▷ Ausstattung mit Handy Vorbereitung Business. Notruf auch möglich, wenn kein Handy am Fahrzeug angemeldet ist. ▷ BMW Assist ist aktiviert. ▷ Radiobereitscha ...

    Radio
    FM AM DAB Gespeicherte Sender ...