Fahrzeugbatterie

Wartung

Die Batterie ist absolut wartungsfrei, d. h., die eingefüllte Säuremenge ist für die Lebensdauer der Batterie unter gemäßigten klimatischen Bedingungen ausreichend. Ihr BMW Service berät Sie gern zu allen die Batterie betreffenden Fragen.

Batterie laden

Die Batterie im Fahrzeug nur bei abgestelltem Motor über die Anschlüsse im Motorraum laden. Anschlüsse siehe Starthilfe auf Seite 235.

Entsorgung

Service entsorgen lassen oder bei einer Sammelstelle abgeben. Gefüllte Batterien Altbatterien nach dem Wechseln bei Ihrem BMW Service entsorgen lassen oder bei einer Sammelstelle abgeben. Gefüllte Batterien aufrecht transportieren und lagern. Beim Transport Batterie gegen Umkippen sichern.

Stromunterbrechung

Nach einer vorübergehenden Stromunterbrechung sind einige Ausstattungen in ihrer Nutzung eingeschränkt und müssen neu initialisiert werden. Ebenso gehen individuelle Einstellungen verloren und müssen aktualisiert werden:

▷ Sitz-, Spiegelund Lenkrad-Memory Die Positionen müssen neu gespeichert werden.

▷ Uhrzeit und Datum Werte müssen aktualisiert werden, siehe ab Seite 92.

▷ Radio Sender müssen ggf. neu gespeichert werden.

▷ Navigationssystem Abwarten, bis das System startet.

    Siehe auch:

    Benzinmotor: Motorölstand prüfen
    Ihr Fahrzeug ist mit einer elektronischen Ölstandskontrolle ausgestattet. Voraussetzung für eine möglichst genaue Anzeige des Ölstands ist die Messung bei betriebswarmem Motor, d. ...

    Manuell ausschalten
    Taste erneut drücken, die LED erlischt. Nach ca. 50 m Fahrt oder über ca. 30 km/h schaltet das System aus, die LED erlischt. Schalten Sie bei Bedarf das System wieder neu ein. ...

    Bei abgestelltem Fahrzeug
    In der Klimaautomatik entsteht Kondenswasser, das unter dem Fahrzeug austritt. Derartige Wasserspuren auf dem Boden sind also normal. ...