Anschleppen

Das Fahrzeug möglichst nicht anschleppen, sondern den Motor mittels Starthilfe starten. Mit Katalysator sollte nur bei kaltem Motor angeschleppt werden, bei Automatic-Getriebe ist ein Starten des Motors durch Anschleppen nicht möglich.

Fahrzeug nicht anoder abschleppen, sonst lässt sich die elektrische Bei Ausfall der elektrischen Anlage das Fahrzeug nicht anoder abschleppen, sonst lässt sich die elektrische Lenkradverriegelung* nicht entriegeln und das Fahrzeug ist unlenkbar. Ohne elektrische Lenkradverriegelung* das Fahrzeug nicht mit angehobener Hinterachse abschleppen, sonst kann die Lenkung einschlagen.

1. Die Warnblinkanlage einschalten, Länderbestimmungen beachten.

2. Die Zündung einschalten.

3. Den 3. Gang einlegen.

4. Bei getretener Kupplung anschleppen lassen und die Kupplung langsam loslassen. Nach dem Anspringen des Motors sofort wieder die Kupplung treten.

5. An geeigneter Stelle anhalten, Schleppstange oder -seil entfernen, Warnblinkanlage ausschalten.

6. Das Fahrzeug überprüfen lassen.

    Siehe auch:

    BMW Assist*
    Allgemein Assist stellt bestimmte Dienste zur Verfügung, z. B. einen Auskunftsdienst. Das genaue Angebot ist länderspezifisch unterschiedlich. Weitere Fragen beantwortet Ihr Service. ...

    Das Prinzip
    BMW Night Vision ist ein Nachtsichtsystem, das Sie bei Nachtfahrten unterstützen kann. Mit einer Infrarotkamera wird der Bereich vor dem Fahrzeug aufgenommen und das Bild am Control Display ...

    Fahrbericht BMW X3 xDrive 20d: Der Mehrkämpfer
    Seit 2003 wird er gebaut, der BMW X3. Der Neue, seit einem halben Jahr auf dem Markt, demonstriert aufgeschlossen, welche Entwicklung der Allradler genommen hat. Sein Auftritt heute: Nicht als rust ...