Automatic-Getriebe mit Steptronic*

Getriebepositionen

D Drive, Automatic-Position

Position für den normalen Fahrbetrieb. Alle Vorwärtsgänge werden geschaltet.

R Rückwärtsgang

Nur bei stehendem Fahrzeug einlegen.

N Neutral, Leerlauf

Z. B. in Waschstraßen einlegen. Das Fahrzeug kann rollen.

Bei Zündung aus, siehe Seite 57, wird automatisch die Getriebeposition P eingelegt.

P Parken

Nur bei stehendem Fahrzeug einlegen. Die Antriebsräder werden blockiert.

P wird automatisch eingelegt:

▷ Nach Abstellen des Motors in Radiobereitschaft, siehe Seite 57, oder Zündung aus, siehe Seite 57, wenn Position R oder D eingelegt ist.

▷ In Zündung aus wenn Position N eingelegt ist.

▷ Wenn Sie im Stand bei eingelegter Getriebeposition R oder D den Gurt des Fahrersitzes ablegen und die Fahrertür öffnen.

Kick-down

Mit Kick-down wird die maximale Fahrleistung erreicht. Gaspedal über den Widerstand am Vollgaspunkt niedertreten.

Getriebepositionen einlegen

▷ Getriebeposition P kann erst bei laufendem Motor und getretener Bremse verlassen werden.

▷ Bei stehendem Fahrzeug vor dem Schalten aus P oder N die Bremse treten, sonst wird der Schaltwunsch nicht ausgeführt: Shiftlock.

Bremse bis zum Anfahren treten, sonst bewegt sich das Fahrzeug bei eingelegter Fahrstufe. Bremse bis zum Anfahren treten
Bremse bis zum Anfahren treten, sonst bewegt sich das Fahrzeug bei eingelegter Fahrstufe.

D, R, N einlegen

Wählhebel in die gewünschte Richtung tippen, ggf. über einen Druckpunkt.

Nach Loslassen des Wählhebels kehrt er in die Mittelstellung zurück.

Unlock-Taste drücken um:

Unlock-Taste drücken um:

▷ R einzulegen.

▷ Aus P zu wechseln.

P einlegen

Taste P drücken.

Sportprogramm und Manuellbetrieb M/ S

Sportprogramm aktivieren

Wählhebel aus Getriebeposition D nach links drücken.

In der Instrumentenkombination wird DS angezeigt.

Diese Position wird für eine leistungsorientierte Fahrweise empfohlen.

Manuellbetrieb M/S aktivieren

Wählhebel aus Getriebeposition D nach links drücken.

Wählhebel nach vorn oder hinten drücken. Manuellbetrieb wird aktiv und der Gang wird gewechselt.

In der Instrumentenkombination wird der eingelegte Gang angezeigt, z. B. M1.

▷ Zurückschalten: Wählhebel nach vorn drücken.

▷ Hochschalten: Wählhebel nach hinten drücken.

Hoch- oder zurückgeschaltet wird nur bei passender Drehzahl und Geschwindigkeit. Bei zu hoher Motordrehzahl wird nicht zurückgeschaltet.

In der Instrumentenkombination wird kurz der angewählte Gang angezeigt, dann der aktuelle.

Sportprogramm/Manuellbetrieb beenden

Wählhebel nach rechts drücken.

In der Instrumentenkombination wird D angezeigt.

Sport-Automatic-Getriebe*

Die Schaltwippen am Lenkrad ermöglichen einen schnellen Wechsel der Gänge, wobei beide Hände am Lenkrad bleiben können.

Wird im Automatic-Betrieb über die Schaltwippen am Lenkrad geschaltet wird kurzzeitig in den Manuellbetrieb gewechselt.

Wird eine bestimmte Zeit nicht über die Schaltwippen geschaltet und nicht beschleunigt, wird wieder in den Automatic-Betrieb gewechselt, wenn sich der Wählhebel in D befindet.

▷ Hochschalten: rechte Schaltwippe ziehen.

▷ Zurückschalten: linke Schaltwippe ziehen.

Hoch- oder Zurückschalten wird nur bei passender Drehzahl und Geschwindigkeit ausgeführt, z. B. wird bei zu hoher Motordrehzahl nicht zurückgeschaltet.

In der Instrumentenkombination wird kurz der angewählte Gang angezeigt, dann wieder der aktuelle.

Anzeigen in der Instrumentenkombination

Die Getriebeposition wird angezeigt, z. B. P.

    Siehe auch:

    Neuer 6er wird deutlich dezenter
    Der neue BMW 6er feiert als Coupé und Cabrio auf der Detroit Motor Show Premiere. Sein Design orientiert sich an der eleganten Paris-Studie. Marktstart ist Mitte 2011. BMW stellt auf der Det ...

    Fahren mit Kompaktrad
    Verhalten fahren und 80 km/h nicht überschreiten. Veränderte Fahreigenschaften wie verminderte Spurstabilität beim Bremsen, verlängerter Bremsweg und geändertes Eigenlenkve ...

    Startmenü
    Alle Funktionen von iDrive können Sie über fünf Menüpunkte aufrufen. Aufrufen des Startmenüs ...