Dynamische Traktions Control DTC

DTC ist eine für besondere Straßenverhältnisse, z. B. nicht geräumte Schneefahrbahnen, auf Vortrieb optimierte Variante des DSC. Das System gewährleistet dort maximalen Vortrieb, jedoch mit eingeschränkter Fahrstabilität. Deshalb entsprechend vorsichtig fahren.

In folgenden Ausnahmesituationen kann es zweckmäßig sein, DTC kurzzeitig zu aktivieren:

▷ beim Fahren an verschneiten Steigungen, im Schneematsch oder auf nicht geräumten, verschneiten Fahrbahnen

▷ beim Freischaukeln oder Anfahren aus tiefem Schnee oder auf losem Untergrund

▷ beim Fahren mit Schneeketten

DTC aktivieren

Taste drücken, die Kontrollleuchten für

Taste drücken, die Kontrollleuchten für DTC in der Instrumentenkombination leuchten.

Zur Kontrolle

Die Kontrollleuchte blinkt: DTC regelt die Antriebsund Bremskräfte.

Die Kontrollleuchten leuchten: DTC ist aktiviert.

DTC deaktivieren

Taste erneut drücken, die Kontrollleuchten für DTC in der Instrumentenkombination erlöschen.

    Siehe auch:

    BMW Wartungssystem
    Das System erhält die Verkehrs- und Betriebssicherheit des Fahrzeugs und berücksichtigt Aspekte wie den rechtzeitigen Fahrzeugcheck. Ziel ist die Optimierung von Wartungsmaßnahmen ...

    Funktionsvoraussetzung
    Zur Sicherstellung der zuverlässigen Meldung einer Reifenpanne muss das System bei korrektem Reifenfülldruck initialisiert worden sein. Die Initialisierung muss nach jeder Korrektu ...

    Aktualität bei Drucklegung
    Das hohe Sicherheitsund Qualitätsniveau der BMW Fahrzeuge wird durch eine ständige Wei terentwicklung in der Konstruktion, der Ausstattung und des Zubehörs gewährleistet. In se ...