Störungen bei einzelnen CDs/DVDs

Wenn nur bei einzelnen CDs/DVDs Störungen auftreten, kann dies an einer der folgenden Ursachen liegen.

Selbst gebrannte CDs/DVDs

Störungsursachen bei selbst gebrannten CDs/ DVDs sind z. B. uneinheitliche Datenerstellungsund Brennverfahren sowie geringe Qualität oder starke Alterung des verwendeten Rohlings.

CDs/DVDs nur mit einem dafür vorgesehenen Stift auf der Oberseite beschriften.

Beschädigungen vermeiden

Fingerabdrücke sowie Staub, Kratzer und Feuchtigkeit vermeiden.

CDs/DVDs in einer Hülle aufbewahren.

CDs/DVDs keinen Temperaturen über 506, hoher Luftfeuchtigkeit oder direktem Sonnenlicht aussetzen.

CDs/DVDs mit Kopierschutz

CDs/DVDs sind vom Hersteller oft mit einem Kopierschutz versehen. Dieser kann dazu führen, dass CDs/DVDs nicht oder nur eingeschränkt abspielbar sind.

    Siehe auch:

    Feinschliff für das SUV-Coupé
    Erste Modellpflege für den BMW X6: An der Optik des SUV-Coupés haben die Münchner nur ganz dezent gefeilt. Dafür wächst die Zahl der Ausstattungsoptionen und Lackierungen. ...

    Bedienung über iDrive
    iDrive, Prinzip siehe Seite 14. 1. ...

    Tonwiedergabe starten
    Das Audiogerät muss eingeschaltet sein. Über iDrive iDrive, Prinzip siehe Seite 14. 1. ...