Kopfstützen

Eine korrekt eingestellte Kopfstütze reduziert bei Unfällen das Risiko von Halswirbelschäden.

Mitte ca. in Ohrhöhe liegt, sonst besteht bei einem Unfall erhöhte Die Kopfstütze so einstellen, dass ihre Mitte ca. in Ohrhöhe liegt, sonst besteht bei einem Unfall erhöhte Verletzungsgefahr. Kopfstützen nur ausbauen, wenn auf dem jeweiligen Sitz keine Person mitfährt. Kopfstützen wieder einbauen, bevor Personen mitfahren, sonst ist keine Schutzfunktion der Kopfstütze vorhanden.

Siehe auch:

An- und Abschleppen
Automatic-/Sport-Automatic- Getriebe*: Transportieren Ihres Fahrzeugs Hinweis Ihr Fahrzeug darf nicht abgeschleppt werden. Deshalb im Pannenfall mit dem Service in Verbindung setzen. Fahrzeug nic ...

Datenübertragung*
Status der Datenübertragung wird angezeigt. 1. "BMW Dienste" 2. "Optionen" aufrufen. 3. "Datenübertragung" ...

Auskunftsdienst*
Allgemein Auskunft über z. B. Hotels, Notdienstapotheken etc. Rufnummern und Adressen können ins Fahrzeug gesendet und direkt angerufen oder als Ziel in die Navigation* übernomme ...