Komfortsitz*

Die Entfernung zum Hinterkopf stellen Sie über die Schulterstütze ein.

Seitenwangen einstellen

Die Seitenwangen nach vorn klappen, um den Seitenhalt in der Ruheposition zu erhöhen.

Die Seitenwangen nach vorn klappen, um den Seitenhalt in der Ruheposition zu erhöhen.

Kopfstütze vorn, aktiv*

Im Falle eines Heckaufpralls entsprechender Schwere reduziert die aktive Kopfstütze den Abstand zum Kopf.

verwenden und keine Gegenstände, z. B. Kleiderbügel, an die Kopfstützen hängen Keine Sitzoder Kopfstützenbezüge verwenden und keine Gegenstände, z. B. Kleiderbügel, an die Kopfstützen hängen sowie kein Zubehör an Sitz oder Kopfstütze anbringen, sonst ist die Schutzfunktion der aktiven Kopfstützen beeinträchtigt und die persönliche Sicherheit gefährdet.

    Siehe auch:

    Ihr individuelles Fahrzeug
    Beim Kauf Ihres BMW haben Sie sich für ein Modell mit individueller Ausstattung entschieden. Diese Betriebsanleitung beschreibt alle Modelle und Ausstattungen, die BMW inner halb des gleichen ...

    Adaptives Kurvenlicht*
    Das Prinzip Adaptives Kurvenlicht ist eine variable Scheinwerferlichtsteuerung, die eine bessere Ausleuchtung der Fahrbahn ermöglicht. Abhängig vom Lenkeinschlag und weiteren Parametern fo ...

    Fernsehen, TV*
    Allgemein Zu Ihrer eigenen Sicherheit wird das TV-Bild vorn nur bis ca. 3 km/h angezeigt, bei einigen Länderausführungen nur mit festgestellter Parkbremse oder in Position P des Automatic- ...