Radwechsel vorbereiten

1. Die Sicherheitshinweise weiter oben beachten.

2. Das Fahrzeug gegen Rollen sichern: Den Unterlegkeil hinter das Vorderrad der anderen Fahrzeugseite legen, bei Gefälle vor dieses Rad. Bei starker Fahrbahnneigung das Fahrzeug zusätzlich gegen Rollen sichern.

3. Die Radschrauben eine halbe Umdrehung lösen. Radschraubensicherung* siehe Seite 232.

    Siehe auch:

    Fernsehen, TV*
    Allgemein Zu Ihrer eigenen Sicherheit wird das TV-Bild vorn nur bis ca. 3 km/h angezeigt, bei einigen Länderausführungen nur mit festgestellter Parkbremse oder in Position P des Automatic- ...

    Aktive Sitzbelüftung*
    Je nach Ausstattung können Aussehen und Anordnung der Tasten variieren. 1 Aktive Sitzbelüftung 2 Aktive Sitzbelüftung mit Sitzheizung Je Belüftungsstufe die jeweilige Taste ei ...

    Standlicht
    In Schalterstellung 1 ist das Fahrzeug rundum beleuchtet. Sie können das Standlicht zum Parken benutzen. Das Standlicht entlädt die Batterie. Deshalb nicht über längere Zeitr ...