Dynamische Traktions Control DTC

Prinzip

Das System DTC ist eine auf Vortrieb optimierte Variante des DSC.

Das System gewährleistet bei besonderen Straßenverhältnissen, z. B. nicht geräumte Schneefahrbahnen, einen maximalen Vortrieb bei eingeschränkter Fahrstabilität.

Deshalb entsprechend vorsichtig fahren.

In folgenden Ausnahmesituationen kann es zweckmäßig sein, DTC kurzzeitig zu aktivieren:

▷ Fahren im Schneematsch oder auf nicht geräumten, verschneiten Fahrbahnen.

▷ Freischaukeln oder Anfahren aus tiefem Schnee oder auf losem Untergrund.

▷ Fahren mit Schneeketten.

Dynamische Traktions Control DTC aktivieren/deaktivieren

Bei aktivierter Dynamischer Traktions Control DTC besteht maximale Traktion auf losem Untergrund. Die Fahrstabilität ist beim Beschleunigen und bei Kurvenfahrt eingeschränkt.

DTC aktivieren

In der Instrumentenkombination wird TRACTION angezeigt und die Kontrollleuchte für DSC leuchtet. Taste drücken.

In der Instrumentenkombination wird TRACTION angezeigt und die Kontrollleuchte für DSC leuchtet.

DTC deaktivieren

TRACTION und Kontrollleuchte DSC erlöschen. Taste erneut drücken.

TRACTION und Kontrollleuchte DSC erlöschen.

    Siehe auch:

    Reifenzustand
    Reifen öfter auf Beschädigungen, Fremdkörper, Abnutzung und Profiltiefe kontrollieren. ...

    Parkbremse
    Prinzip Die Parkbremse dient zur Sicherung des stehenden Fahrzeugs gegen Rollen und wirkt auf die Hinterräder. Bei Automatic-Getriebe: Die Parkbremse kann manuell oder automatisch benutzt wer ...

    Verbandtasche* und Warndreieck*
    Die Verbandtasche und das Warndreieck befinden sich hinter der Abdeckung in der rechten Seitenverkleidung im Gepäckraum. Die Haltbarkeit einiger Artikel in der Verbandtasche ist begrenzt. Da ...