Vergleich mit der herkömmlichen Fernbedienung

Grundsätzlich macht es keinen Unterschied, ob Sie die zuvor erwähnten Funktionen mittels Komfortzugang oder durch Drücken der Tasten der Fernbedienung steuern. Bitte machen Sie sich daher zunächst mit den Hinweisen zum Öffnen und Schließen ab Seite 28 vertraut.

Nachfolgend sind die Besonderheiten bei der Nutzung von Komfortzugang beschrieben.

Sollte es beim Öffnen oder Schließen von Fenstern oder Glasdach zu einer kurzen Verzögerung kommen, wird geprüft, ob sich im Fahrzeug eine Fernbedienung befindet. Ggf. bitte das Öffnen oder Schließen wiederholen.

Entriegeln

Den Griff der Fahreroder Beifahrertür vollständig umfassen, Pfeil

Den Griff der Fahreroder Beifahrertür vollständig umfassen, Pfeil 1. Das entspricht dem Drücken der

    Siehe auch:

    Allgemein
    Die Klangeinstellungen werden für die momentan verwendete Fernbedienung gespeichert. Folgende Lautstärken werden nur für das jeweils angemeldete Telefon gespeichert: "Mikrofon", "Lauts ...

    Routenverlauf ändern
    Navigationssystem Business: Sie können während der Zielführung bis zu zwei Punkte festlegen, über die die Route führen soll, z. B. Orte oder Autobahnkreuze. Diese Punkte we ...

    Control*
    Prinzip Das System reduziert unerwünschte Fahrzeugbewegungen bei dynamischer Fahrweise oder unebener Fahrbahn. Abhängig von Fahrbahnzustand und Fahrweise werden dadurch die Fahrdynamik und ...