Einklemmschutz

Übersteigt beim Schließen eines elektrischen Fensters die Schließkraft einen bestimmten Wert, wird der Schließvorgang unterbrochen und das Fenster öffnet sich wieder etwas.

Trotz Einklemmschutz darauf achten, dass der Schließbereich der Scheiben frei ist, sonst ist in Grenzfällen, z. B. bei dünnen Gegenständen, eine Unterbrechung des Schließvorgangs nicht gewährleistet. Kein Zubehör im Bewegungsbereich der Fenster einbauen, sonst wird der Einklemmschutz beeinträchtigt.

Schließen ohne Einklemmschutz

Bei Gefahr von außen oder wenn z.B. Fenstervereisung ein normales Schließen nicht ermöglicht, wie folgt vorgehen:

1. Den Schalter über den Druckpunkt hinaus ziehen und halten. Der Einklemmschutz wird eingeschränkt und das Fenster öffnet sich geringfügig, wenn die Schließkraft einen bestimmten Wert überschreitet.

2. Den Schalter innerhalb von ca. 4 Sekunden erneut über den Druckpunkt hinaus ziehen und halten. Das Fenster schließt ohne Einklemmschutz.

    Siehe auch:

    Sicherheitsgurte
    Die Hinweise auf Seite 41 beachten, sonst ist die persönliche Sicherheit eingeschränkt. Den Sicherheitsgurt vor jeder Fahrt auf allen belegten Plätzen anlegen. Airbags ergä ...

    CD-Magazin einlegen
    Das CD-Magazin in Pfeilrichtung bis zum Anschlag einschieben. Der CD-Wechsler liest die eingelegten CDs automatisch ein und ist danach betriebsbereit. ...

    Leuchten im Kotflügel
    Limousine Das Bild zeigt die linke Gepäckraumseite. Alle Lampen sind in einem zentralen Lampenhalter integriert. 1. Bodenmatte hochheben. 2. Schnellverschlüsse der Seitenverkleidung l&ou ...