Einklemmschutz

Übersteigt beim Schließen eines elektrischen Fensters die Schließkraft einen bestimmten Wert, wird der Schließvorgang unterbrochen und das Fenster öffnet sich wieder etwas.

Trotz Einklemmschutz darauf achten, dass der Schließbereich der Scheiben frei ist, sonst ist in Grenzfällen, z. B. bei dünnen Gegenständen, eine Unterbrechung des Schließvorgangs nicht gewährleistet. Kein Zubehör im Bewegungsbereich der Fenster einbauen, sonst wird der Einklemmschutz beeinträchtigt.

Schließen ohne Einklemmschutz

Bei Gefahr von außen oder wenn z.B. Fenstervereisung ein normales Schließen nicht ermöglicht, wie folgt vorgehen:

1. Den Schalter über den Druckpunkt hinaus ziehen und halten. Der Einklemmschutz wird eingeschränkt und das Fenster öffnet sich geringfügig, wenn die Schließkraft einen bestimmten Wert überschreitet.

2. Den Schalter innerhalb von ca. 4 Sekunden erneut über den Druckpunkt hinaus ziehen und halten. Das Fenster schließt ohne Einklemmschutz.

    Siehe auch:

    Verbandtasche* und Warndreieck*
    Die Verbandtasche und das Warndreieck befinden sich hinter der Abdeckung in der rechten Seitenverkleidung im Gepäckraum. Die Haltbarkeit einiger Artikel in der Verbandtasche ist begrenzt. Da ...

    System deaktivieren
    ▷ Den Hebel zweimal nach oben oder unten drücken. ▷ Die Zündung ausschalten. Gespeicherte Wunschgeschwindigkeit und Abstand werden gelöscht. ...

    Mikro/ Aktivkohlefilter
    Der Mikrofilter hält bei einströmender Außenluft Staub und Blütenpollen zurück. Der Aktivkohlefilter trägt zusätzlich zur Reinigung der eintretenden Außenluft ...