Benzinmotor

Kein verbleites Benzin tanken, sonst kommt es zu dauerhaften Schäden am Katalysator Kein E85, d.h. Kraftstoff, der aus 85% Ethanol besteht, oder FlexFuel tanken, sonst entstehen Schäden an Motor und Kraftstoffversorgung.

Das Benzin sollte für optimalen Kraftstoffverbrauch schwefelfrei oder möglichst schwefelarm sein. Da der Motor klopfgeregelt ist, können Sie unterschiedliche Benzinqualitäten tanken.

▷ Super Plus, 98 ROZ. Tanken Sie dieses Benzin, um die Nennwerte für Fahrleistungen zu erreichen.

▷ Sie können ebenfalls tanken: Superbenzin bleifrei, 95 ROZ. Dieses Benzin finden Sie auch unter den Bezeichnungen: DIN EN 228 oder Eurosuper.

▷ Die Mindestqualität ist: Normalbenzin bleifrei, 91 ROZ.

Kein Benzin unterhalb der angegebenen Mindestqualität tanken, sonst können Motorschäden entstehen.

    Siehe auch:

    Fahrzeuginfo
    Betriebsanleitung Bordcomputer Fahrzeug ...

    Starten, stoppen oder zurücksetzen
    ▷ ...

    Nachschlagen
    Das Kapitel enthält Technische Daten, die Kurzkommandos des Spracheingabesystems und das Stichwortverzeichnis, das Sie am schnellsten zu den gesuchten Informationen führt. ...