Geschleppt werden

Darauf achten, dass die Zündung eingeschaltet ist, sonst könnten Abblendlicht, Heckleuchten, Blinker und Scheibenwischer nicht mehr zur Verfügung stehen. Bei Ausfall der elektrischen Anlage das Fahrzeug nicht anoder abschleppen. Die elektrische Lenkradverriegelung lässt sich nicht entriegeln und das Fahrzeug ist unlenkbar. Starthilfe siehe Seite 190. Bei Stillstand des Motors fehlt die Servounterstützung. Dadurch wird ein erhöhter Kraftaufwand beim Bremsen und Lenken benötigt.

Je nach Länderbestimmungen die Warnblinkanlage einschalten.

Schaltgetriebe

Schalthebel in Leerlaufstellung.

Automatic-Getriebe

Wählhebel in Position N. Wählhebelposition wechseln.

Eine Schleppgeschwindigkeit von 70 km/h und eine Schleppstrecke von 150 km nicht überschreiten, sonst kann es zu Schäden am Automatic-Getriebe kommen.

    Siehe auch:

    Entertainment
    ...

    Sicher sitzen
    Voraussetzung für entspanntes und möglichst ermüdungsarmes Fahren ist eine Sitzposition, die Ihren Bedürfnissen angepasst ist. Im Zu sammenspiel mit den Sicherheitsgurten, den ...

    Bordinfo
    ...