Aktivsitz*

Die Sitzfläche wird aktiv variiert, indem abwechselnd die rechte und linke Hälfte

Die Sitzfläche wird aktiv variiert, indem abwechselnd die rechte und linke Hälfte der Sitzfläche angehoben und abgesenkt wird. Das hilft, Verspannungen und Ermüdungserscheinungen der Muskulatur und dadurch Rückenschmerzen im Lendenwirbelbereich zu vermeiden.

Zum Einschalten Taste drücken, die LED leuch tet.

Wenn Sie den Aktivsitz ausschalten, kann es bis zu 1 Minute dauern, bis die beiden Hälften der Sitzfläche wieder ihre Ausgangsstellung erreicht haben.

    Siehe auch:

    Verbandtasche* und Warndreieck*
    Die Verbandtasche und das Warndreieck befinden sich hinter der Abdeckung in der rechten Seitenverkleidung im Gepäckraum. Die Haltbarkeit einiger Artikel in der Verbandtasche ist begrenzt. Da ...

    Das Prinzip
    Kontrollund Warnleuchten können sowohl im Anzeigebereich 1 als auch im Display 2 in unterschiedlichen Kombinationen und Farben aufleuchten. Einige Leuchten werden beim Starten des Motors o ...

    Schnell durch 2011
    Porsche 911 Carrera, Alfa Giulia, BMW 1er M Coupé, Chevrolet Camaro: Das Jahr 2011 wird für Sportwagen-Fans bestimmt nicht langweilig. Der ultimative Ausblick! 2011 ist IAA-Jahr. Von Au ...