Head-Up Display*

Das Prinzip

Mit dem Head-Up Display werden wichtige Informationen in das Sichtfeld des Fahrers projiziert, z. B. Navigationshinweise. So können Sie diese Informationen aufnehmen, ohne den Blick von der Straße abzuwenden.

Ein-/Ausschalten

Siehe auch:

Mercedes C-Klasse , Audi A4, BMW 3er: Mittelklasse-Limousinen im Vergleichstest
Kaum eine Fahrzeuggattung kennt Deutschlands Autobahnen besser als Mittelklasse-Limousinen mit starken und zugleich sparsamen Dieselmotoren. Tagtäglich spulen sie Millionen von Kilometern a ...

BMW X3 18d: Neue Basismotorisierung des BMW X3 im Test
Basis klingt immer so spaßfrei, so nach Verzicht und Sparbrötchen. Und nun präsentiert BMW den X3 mit neuer Minimal-Motorisierung. 143 PS sollen dem 18d reichen, um gut 1.800 Kilog ...

Manuell entriegeln
Bei elektrischem Defekt: 1. Die Rücksitzlehne entriegeln und nach vorn klappen, dazu Taste in der Mulde drücken, siehe Pfeil, und die Lehne nach vorn ziehen. Bitte die Hinweise zum Umkl ...