Adaptives Kurvenlicht aktivieren

Bei eingeschalteter Zündung den Lichtschalter in Position Automatische Fahrlichtsteuerung drehen.

Das Abbiegelicht wird abhängig von Lenkeinschlag oder Blinker automatisch zugeschaltet.

Um den Gegenverkehr nicht zu blenden, weist Adaptives Kurvenlicht im Stand zur Beifahrerseite. Beim Rückwärtsfahren ist nur das Abbiegelicht aktiv und leuchtet den kurvenäußeren Bereich aus.

    Siehe auch:

    BMW 1er im Praxistest: Heckantrieb, kurvenrutschen, querstehen
    Ob BMW bei der Unesco wohl schon den Antrag gestellt hat? Thema: der BMW 1er als Weltkulturerbe. Was Carl Benz mit der Würdigung seiner Patentschrift recht ist, könnte den Münchnern als ...

    Lautstärke anpassen
    Lautstärke-Knopf während des Sprachhinweises drehen, bis die gewünschte Lautstärke eingestellt ist. ▷ Lautstärke bleibt erhalten, auch wenn die Lautstärke anderer ...

    Aquaplaning
    Beim Fahren auf nassen oder matschigen Straßen die Geschwindigkeit verringern, sonst kann sich zwischen Reifen und Straße ein Wasserkeil bilden. Dieser Zustand ist als Aquaplaning ...