Standlüftung*/-heizung*

Prinzip

Die Standlüftung belüftet den Innenraum und senkt ggf. dessen Temperatur.

Die Standheizung erwärmt den Innenraum, Schnee und Eis lassen sich leichter entfernen.

Zwei unterschiedliche Einschaltzeiten lassen sich vorwählen. Die Systeme können auch direkt oder über die Fernbedienung ein-/ausge schaltet werden. Sie bleiben 30 Minuten eingeschaltet.

Wegen hoher Stromaufnahme sollten Sie sie nicht zweimal hintereinander einschalten, ohne dass die Batterie sich im Fahrbetrieb zwischendurch wieder aufladen konnte.

Beide Systeme werden über iDrive oder die Fernbedienung bedient.

Siehe auch:

Instrumentenkombination
1 Kraftstoffanzeige 2 Geschwindigkeitsmesser 3 Kontroll- und Warnleuchten 4 Drehzahlmesser 5 Motoröltemperatur 6 Elektronische Anzeigen 7 Außentemperatur 8 Kilometer, Tageskilome ...

Schneeketten
Feingliedrige Schneeketten Nur bestimmte feingliedrige Schneeketten sind vom Hersteller Ihres Fahrzeugs getestet, als verkehrssicher eingestuft und empfohlen. Diese erfahren Sie bei Ihrem Service. ...

Mit der Fernbedienung
Im Fahrzeug befindliche Personen oder Tiere können die Türen von innen verrie geln. Die Fernbedienung beim Verlassen des Fahrzeugs deshalb mitnehmen, damit das Fahrzeug von außen ...